BMS - Nachhaltige Outdoor-Bekleidung aus Hamburg

 
BMS - Nachhaltige Outdoor-Bekleidung aus Hamburg

Die BMS – Bernd Michale Schröder Sailing Wear GmbH wurde 1991 in Hamburg gegründet und hat sich über die Grenzen der Hansestadt hinaus einen Namen bei nachhaltiger und schadstofffreier Funktionskleidung für Babys und Kinder gemacht.

Qualität und Nachhaltigkeit als zentrale Werte

Bei der Auswahl der Materialien setzt BMS vor allem auf Funktionalität, aber natürlich spielen auch Optik und Materialbeschaffenheit eine große Rolle.

Der zentrale Firmengrundsatz ist Nachhaltigkeit. Und das gilt sowohl bei der Herstellung als auch bei der Qualität der Produkte. Aufgrund der hochwertigen Materialien haben Kleidungsstücke von BMS eine durchschnittliche Lebensdauer von 10 Jahren und einen entsprechend hohen Wiederverkaufswert – gut für die Umwelt und den Geldbeutel.   

Übrigens wird für die wasserdichte Beschichtung bei Funktionskleidung von  BMS nur das von Greenpeace empfohlene Polyurethan verwendet.

Faire Produktionsbedingungen

Auch bei den Produktionsbedingungen setzt die BMS GmbH auf Nachhaltigkeit: Alle Lieferanten müssen sich schriftlich verpflichten, die Vorgaben der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) einzuhalten, dazu gehören unter anderem Mindestlöhne, Arbeitszeitbegrenzung und das Verbot von Kinderarbeit.

Aber Nachhaltigkeit und faires Handeln sind bei BMS keine leere Phrase. Um die vorgeschriebenen Arbeitsbedingungen und hohen Qualitätsstandards zu halten, werden die Textilfabriken alle zwei Monate vor Ort kontrolliert. BMS freut sich über viele langfristige Partnerschaften und einen guten persönlichen Kontakt mit seinen Lieferanten.

Komfort und praktisches Design

Das praktische Design verdankt BMS der Alltags-nahen Produktentwicklung. Im Fokus stehen eben jene Situationen, in denen Babys und Kinder die größte Bewegungsfreiheit brauchen. Egal, ob beim Toben auf dem Spielplatz oder bei Entdeckungstouren im Wald oder beim Springen in frische Pfützen – die Produkte von BMS machen jeden Spaß mit.

Bei den verwendeten Stoffen setzt BMS auf Funktionalität: wasserabweisende Materialen, die waschbar sind und schnell trocknen sorgen bei den Eltern für Spaß.

Geprüft und zertifiziert: Öko Tex Standard 100 und BSCI

BMS verwendet ausschließlich Stoffe, die wie folgt ausgezeichnet sind:

- OEKO-TEX-Standard 100 Kategorie 1: Das Zertifikat bescheinigt die Einhaltung der strengsten Auflagen, die an Baby- und Kinderkleidung gestellt werden können.

- BSCI: BSCI ist eine Initiative zur weltweiten Verbesserung von Arbeitsbedingungen. Sie basiert auf einem Verhaltenscodex, dessen Einhaltung regelmäßig überprüft wird.

Darüber hinaus werden die Lieferanten alle zwei Monate von BMS vor Ort besucht, um die Einhaltung der ökologischen und arbeitsrechtlichen Vorgaben zu kontrollieren und bestehende Partnerschaften zu stärken.

Kleidung, die hält und hält und hält

Aus dem Grundsatz der Nachhaltigkeit heraus, verzichtet BMS bewusst auf ständig wechselnde Kollektionen und setzt stattdessen auf langlebige und strapazierfähige Mode, an der Eltern und Kinder viele Jahre Freude haben –  nicht zuletzt auch dank des zeitlosen Designs.

Dabei verwendet BMS harmonisch aufeinander abgestimmte Farbtöne, so dass alle Kleidungsstücke gut miteinander kombinierbar sind, unabhängig aus welcher Kollektion oder Saison sie stammen.